07 Dec 2021

Heute, zum Internationalen Tag der Toleranz, müssten wir uns alle fragen: Wie tolerant können wir sein?

Weil Toleranz grundsätzlich erlernt wird, haben die Kinder aus der Casa Florian heute miteinander über Akzeptanz und Wertschätzung von Diversität, Respekt, Geduld und Wohlwollen gesprochen. Wenn sich das alles und außerdem eine positive Einstellung dazu schon in den Kindheitstagen entwickelt, hilft es dem Menschen, selbst toleranter und einfühlsamer gegenüber seinen Mitmenschen zu werden. Und damit wir alle selbst diesen Tag besser „tolerieren“, haben die Kinder ein Glas „Toleranzmarmelade“ vorbereitet. Jedes von ihnen hat eine Zutat besorgt und hinzugegeben: Respekt, Geduld, Mitgefühl, Zusammenarbeit, Gleichheit, Freundschaft. Und es ist noch Platz für Eure Zutaten, damit die Marmelade noch leckerer wird!

Distribuie:

Parerea ta conteaza pentru noi