24 Jul 2017

Für uns, die Kinder aus der Casa Florian, ging es heute mit dem CFR-Eisenbahnmuseum zum nächsten interessanten Ziel, wo wir uns auf eine Bahn-Zeitreise von der Eröffnung der ersten Eisenbahnstrecke Europas bis in die heutige Zeit begaben.

Am meisten gefiel uns das riesige Schaubild, wo vor unserem inneren Auge Hügel und Felder, aber auch Berglandschaften entlang der Strecke vorbeizogen. Wir haben die verschiedensten Modelleisenbahnen bestaunt: Regionalzüge mit Doppelstockwagen, Nachtzüge, Güterzüge. Wir schlossen die Augen, und schon waren wir umgeben vom Rattern anfahrender Züge und dem Tuten bei der Einfahrt in den Bahnhof.

Mit einem Besuch des Nordbahnhofs, wo die Leute ankommen und abreisen, wo alle möglichen Züge ihre Fahrt beginnen oder beenden, ging unsere Reise zu Ende.

Wir danken den Mitarbeitern des CFR-Museums von Herzen, dass sie uns freundlicherweise einen kostenfreien Besuch ermöglicht haben und haben uns sehr über die interessanten Erklärungen des Museumsführers gefreut!

Distribuie:

Parerea ta conteaza pentru noi