IM TAGESZENTRUM CASA FLORIAN ANGEBOTENE HILFELEISTUNGEN

 

  1. Unterstützung und Beistand für Familien und Kinder in Krisensituationen
  2. informelle außerschulische Bildung für Schulkinder
  3. Geselligkeit und gemeinsame Freizeit
  4. psychologische Beratung für Kind und Familie
  5. Unterkunft und Betreuung am Tag
  6. Ergotherapie
  7. Unterstützung und Orientierungshilfe bei der beruflichen (Re)Integration

 

DIE JOYO-VISION

Eine Welt, in der benachteiligte Kinder und Jugendliche die Chance haben, in einer Welt der Würde und in Solidarität mit ihren Mitmenschen zu leben!

 

DIE JOYO-MISSION

ist die Einführung, Entwicklung und Förderung sozialer Programme und Hilfeleistungen, die dem Kind das Recht auf eine Entwicklung in einem sicheren Familienumfeld zusichern  sollen sowie die Investition in die Ausbildung des sich in einer Krisensituation befindenden Kindes oder Jugendlichen als die einzige Chance auf ein besseres Leben.

 

DIE JOYO-ZIELE

  • die Entwicklung von Sozialprogrammen zur Unterstüzung der Kinder und ihrer Familien durch die Einbeziehung und Aufklärung der Eltern, um die Kinder in ihren Herkunftsfamilien halten zu können
  • die Umsetzung von Sozialprogrammen und –hilfeleistungen zur Verhinderung des Schulabbruchs und zur schulischen Wiedereingliederung
  • Hilfe und sozialpädagogische Betreuung für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern zur Bewältigung von Krisensituationen
  • Orientierungshilfe und berufliche Vorbildung für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebensumständen
  • Unterstützung bei der Suche eines geeigneten Arbeitsplatzes
  • materielle Hilfe in Form von Grundversorgung, Kleidung, Schuhen, Hygieneartikeln, Mittagessen im Tageszentrum u.a.
  • die Entwicklung von Partnerschaften mit ähnlichen Organisationen und Einrichtungen, um die Qualität der sozialen Dienste für die Kinder und ihre Familien verbessern zu können

 

DIE JOYO-PRINZIPIEN

  • das Prizip des Respekts vor der Menschenwürde
  • das Prinzip der Beteiligung der Unterstützten
  • das Prinzip der Transparenz
  • das Prinzip, das Kindeswohl zu achten
  • das Prinzip, eine individuelle, personenbezogene Betreuung sicherzustellen
  • das Prinzip der elterlichen Verantwortung
  • das Prinzip, die elterliche Verantwortung als Grundsatz zu achten
  • das Prinzip der Nähe
  • das Prinzip der Vertraulichkeit und Berufsethik
  • das Prinzip, das familiäre Umfeld eines jeden Kindes zu fördern
  • das Prinzip der Nichtdiskriminierung und der Chancengleichheit
  • das Prinzip der Zusammenarbeit und der Partnerschaft
  • das Prinzip der Beteiligung der Gemeinschaft
  • das Prinzip der Aufsicht und Auswertung
  • das Prinzip der Qualität der Leistungen

 

DIE JOYO-WERTE

  • Qualität der Leistungen
  • das Interesse der Unterstützten
  • gesellschaftliche Solidarität
  • Bildung
  • Verantwortung
  • Würde und gegenseitiger Respekt
  • Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen
  • Selbstbestimmung der Unterstützten