28 Mar 2018

Gestern erwachten im sozialen Tageszentrum „Casa Florian“ die Figuren des Schriftstellers Ioan Luca Caragiale zum Leben. Die Kinder spielten das Stück „Domnul Goe“ feierten so den Welttheatertag. Sie platzten beinahe vor Aufregung, doch dank ihrer Freunde auf den Zuschauerplätzen fassten sie neuen Mut und spielten ihre Rollen vorbildlich. Großmutter, Mütterchen, Tante Mita und der junge Goe brachten durch ihre lustigen Wortwechsel das Publikum zum Lachen.

Die Kinder aus der „Casa Florian“ wollten so der Kunst in ihrer lebendigsten Form – dem Theater – ein kleines Denkmal setzen und allen Schauspielern dafür danken, dass sie durch ihren künstlerischen Einsatz Kultur, Kunst und Schaffenskraft in unser aller Leben bringen!

Distribuie:

Parerea ta conteaza pentru noi